Java-Applet für Entfernungsberechnung auf Webseiten

von Georg Einfalt, DL5NO

Das Java-Applet können lizenzierte Funkamateure frei benutzen.

Downloaden Sie das Java-Applet "Locator.class" und kopieren es auf den Server, auf dem sich Ihre Webseite befindet. Hinweis: Die Extension der Datei muß (!) .class sein, d.h. das Ladeprogramm muß Extensions >3 Stellen beherrschen.

Fügen Sie in Ihrer Webseite an der Stelle, an der das Applet erscheinen soll, folgende Zeilen ein (Locator "OwnLoc" und Rufzeichen "OwnCall" sind beispielhaft):

<APPLET CODE="Locator.class" WIDTH=270 HEIGHT=125>
<PARAM NAME="Copyright" VALUE="DL5NO">
<PARAM NAME="OwnLoc" VALUE="JN58VD">
<PARAM NAME="OwnCall" VALUE="DD1NY">
<PARAM NAME="BgdColor" VALUE="A0F0F0">
<PARAM NAME="Language" VALUE="D">
</APPLET>

Die ersten drei Parameter (Copyright, OwnLoc, OwnCall) müssen auf jeden Fall vorhanden und korrekt angegeben sein. Die letzten beiden Parameter (BgdColor und Language) sind optional. Achten Sie darauf, daß auch die eckigen Klammern jeweils am Anfang und Ende stehen und die Anführungszeichen korrekt enthalten sind.

Zu den einzelnen Parametern:

Copyright: Der Copyright-Hinweis auf den Autor des Applets muß exakt in dieser Form auf der aufrufenden Webseite enthalten sein, sonst läuft das Applet nicht.

OwnLoc: Hier tragen Sie hinter VALUE Ihren eigenen QTH-Locator ein (der QTH-Locator ist eine Ortskennung im Amateurfunk).

OwnCall: Hier tragen Sie hinter VALUE Ihr eigenes Rufzeichen ein.

BgdColor (optional): Mit diesem Parameter können Sie die Hintergrundfarbe des Applets verändern. Der Parameter besteht aus 3 hexadezimalen Werten (jeweils von 00 bis FF) und gibt den entsprechenden Farbanteil des Hintergrunds in der Reihenfolge rot/grün/blau an. Der Parameterwert muß exakt 6 Zeichen umfassen, es dürfen nur die Zahlen 0...9 und Buchstaben A...F (also 00...FF) enthalten sein. Dieser Parameter kann auch entfallen, dann ist der Hintergrund weiß (weiß entspricht FFFFFF, d.h. alle 3 Farbanteile voll ausgesteuert).

Language (optional): Mit diesem Parameter kann die Sprache des Applets eingestellt werden. Als Werte sind "D" (deutsch) oder "E" (englisch) möglich. Fehlt dieser Parameter, ist die Sprache englisch.

Noch ein Hinweis: Das Applet läuft nur auf einem Java-fähigen Browser, z.B. Netscape oder Internet-Explorer, ferner muß auf dem Browser die Ausführung von Java-Applets freigegeben sein (in der Regel ist dies per Default der Fall). Häufig verhindern bei Zugängen von Firmen zum Internet sogenannte "Firewall-Rechner" das Laden von Applets. Falls also das Applet bei Ihnen oder Besuchern Ihrer Webseite nicht laufen sollte, so prüfen Sie oder lassen überprüfen

Wenn Sie das Applet in Ihre Webseite integriert haben, würde ich mich über eine kurze Info (und jedes andere Feedback) freuen.


73 de Georg, DL5NO
EMail: georg@dl5no.de

Counter Valid HTML 4.01!